Preisverleihung auf der KWF Tagung

Wir haben mit der Entwicklung unseres Blackwood den Preis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gewonnen. Die Auszeichnung erfolgte für die Entwicklung hervorragender Forsttechnik und -Ausrüstung zum Einsatz im Kleinprivatwald. Die Preisträger wurden von einem Gremium ermittelt. Es wurde besonders Wert gelegt auf die Arbeitssicherheit, die Verbesserte Nutzung/ neue Nutzungsmöglichkeit sowie die Preis-/ Leistung.

Stolz präsentieren wir hier die Urkunde vom Bundesministerium:

Scan0002

Die Verleihung fand am 09.Juni auf der KWF Tagung statt.

2016-06-09 12.09.45
Übergabe des ersten der vier Preise (die in blau sind wir 🙂 )

 

 

 

 

 

 

 

Die vier Preisträger.
Die vier Preisträger.

Mit diesem Preis haben nun Sie und wir die Gewissheit, dass auch kleine Erfindungen einen wichtigen Beitrag zur Innovation in der Forstwirtschaft leisten.

Einen Herzlichen Dank an das Bundesministerium für diese Ehre.

 

Hier noch ein Link zur Seite des BMEL:

https://www.bmel.de/DE/Wald-Fischerei/Forst-Holzwirtschaft/_texte/ForsttechnikPreis.html

17. KWF Tagung in Roding

Wir sind wieder on Tour!

Diesmal sind wir auf der KWF Tagung in Roding am Messestand C1-221.

Sie fragen sich warum der Blackwood No. 3 so gut ankommt und so tolles Feedback bekommt? Dann nutzen Sie die Chance den besten Kreidehalter der Welt selbst auszuprobieren. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und zeigen Ihnen gerne die Vorzüge unseres Blackwood No.3.

Flyer KWF-001

 

Since this is an international fair we are looking forward to demonstrate our swabian english.

As we say in Germany „it is not the yellow from the egg, but it goes“. So please be patient with us. 🙂

Flyer KWF-002

Feedback der Forst-Live in Offenburg

Unser Kreidehalter erfreut sich großer Beliebtheit. Dieses Produkt ist ein wunderbares Beispiel für das Zusammenspiel von Erfindergeist und der schwäbischen Kultur „schaffa, schaffa, Häusle baua“. Wenn ein Schwabe etwas macht, macht er es ordentlich. Es muss ja schließlich ein Leben lang halten.

Bei der Forst-Live konnten wir schon viele Besucher von unserem Produkt überzeugen. Selbst der Redakteur der Zeitschrift Forst & Technik nahm sich Zeit, um das Produkt und die Erfinder kennen zu lernen. Folgender Artikel wurde in der Ausgabe April veröffentlicht.Unbenannt

Forst & Technik1